Kupplungsnehmerzylinder Reparatur bei Undichtigkeiten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Für Geprüfte Händler besteht die Möglichkeit, Werbemöglichkeiten im Forum zu nutzen. Nach Registrierung / Prüfung wird ein demenstsprechender Account zugewiesen.
    Bezahlte Mitgliedschaften können dann für jeweils 30 Tage (Verlängerung jederzeit möglich) abgeschlossen werden.

    • Kupplungsnehmerzylinder Reparatur bei Undichtigkeiten

      Wer kennt es nicht. Man verbaut eine neue Kupplung oder wechselt das Getriebe oder oder oder.
      Man montiert alles wieder und was passiert? :crazy:

      Genau. Die Rohr-/Schlauchleitung (meist direkt am Einsteck-Teil) sind undicht. :rocket:

      Bisher was es immer so das man pauschal eine neue Leitung verbauen musste. :fie:

      Zb: 1K1721465AQ für ~ 40€ oder auch 1K1721465AP für ~83€. :pillepalle:

      Oder eine neuen Entlüfter.

      Zb: 1J0721468C für ~ 28€ oder 1K0721468C für ~28€. :pillepalle:



      Oder im schlimmsten Fall sogar einen neuen Kupplungsnehmerzylinder.

      Zb: 1K0721261N für ~89€ (Benziner) oder 1K0721261Q (Diesel) für auch ~ 89€ :pillepalle:



      Jetzt gibt es aber tatsache ein neues Dichtset. 8| :vain:

      Teilenummer ist die 1K0721741, was nur ein 0-Ring ist. Der sich aber ersetzt in 1K0798741 was ein Set ist, was tatsache vorderseitig auf die Rohr-/Schlauchleitung gesetzt wird und nebst neuem 0-Ring abdichten soll. Kostet knapp 13€ und beinhaltet für 2 Seiten den 0-Ring und den neuen Dicht-Adapter-Gummi.


      Das ganze sieht dann so aus:



      AnschlussStück ohne 0-Ring und neuen Dichtadapter



      Montiert auf dem Anschlussstück:




      Und was soll ich sagen. :cursing: Das ganze funktioniert sogar :thumbsup:
      Damit ist tatsache eine Preiswerte und Zeitsparende Reparatur möglich. Die meisten VAG Händler kennen es, und haben die Set's sogar am Lager :rofl:


      Also, beim nächsten mal die Preiswerte Methode und alles wird gut :vain:
      VCDS Hex-Com+Can + Abritus AVDI @ avdi-forum.de + OLS300-Simulator + Byteshooter + BDM + Etas + ETK = G7 TDi/GTI Tunebar

      Video: Golf6 Tacho im Golf5
      Umbau: Golf6 GTD-Motor in Golf5
      Soundprobe: Soundprobe
      Fahrtest: Fahrtest
      0-235: 0-235
      Bremse .:R32 HA-Bremse an 2WD