Transponder Um- und Einbau VAG Schlüssel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Für Geprüfte Händler besteht die Möglichkeit, Werbemöglichkeiten im Forum zu nutzen. Nach Registrierung / Prüfung wird ein demenstsprechender Account zugewiesen.
    Bezahlte Mitgliedschaften können dann für jeweils 30 Tage (Verlängerung jederzeit möglich) abgeschlossen werden.

    • Transponder Um- und Einbau VAG Schlüssel

      Vorwort:

      Die FFB hat mit den Transponder nichts zu tun. Diese sind rein zum Abgleich für die Wegfahrsperrenerkennung da.


      Bilder:

      Schlüssel gesamt



      Schlüssel und FFB Teil getrennt (links Vorderteil mit Transponder, rechts FFB-Teil)



      VW-Zeichen entfernt und Schraube wird sichtbar (Seitlich drunter und hochhebeln - die sind meist mit Sekundenkleber hässlich befestigt)



      Schraube entfernt und Schlüssel halbiert (rot markiert der verbaute Transponder)



      Schraube entfernt und Schlüssel halbiert (rot markiert der verbaute Transponder) mit Blitz fotografiert



      Tansponder entfernen (zb mit einer Nadel unterhaken und rausbrechen, oder mit Aceton oder ähnlichem den Kleber anlösen und dann raus holen)



      Dann neuen rein und umgekehrt wieder zusammen bauen :thumbsup:
      VCDS Hex-Com+Can + Abritus AVDI @ avdi-forum.de + OLS300-Simulator + Byteshooter + BDM + Etas + ETK = G7 TDi/GTI Tunebar

      Video: Golf6 Tacho im Golf5
      Umbau: Golf6 GTD-Motor in Golf5
      Soundprobe: Soundprobe
      Fahrtest: Fahrtest
      0-235: 0-235
      Bremse .:R32 HA-Bremse an 2WD