Pinbelegung Boardnetz-Steuergerät Polo 9Nx

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Für Geprüfte Händler besteht die Möglichkeit, Werbemöglichkeiten im Forum zu nutzen. Nach Registrierung / Prüfung wird ein demenstsprechender Account zugewiesen.
    Bezahlte Mitgliedschaften können dann für jeweils 30 Tage (Verlängerung jederzeit möglich) abgeschlossen werden.

    • Pinbelegung Boardnetz-Steuergerät Polo 9Nx

      Boardnetz-Steuergerät Polo 9Nx - ggf nicht vollständig. Abweichungen in den einzelnen Baujahren vorher prüfen!!


      T5a - Steckverbindung, 5fach, schwarz


      T5a - 1 geht auf A29 - Verbindung (Innenleuchte) im Schalttafelleitungsstrang bzw E267 - Schalter für Deaktivierung der Innenraumüberwachung
      T5a - 2 Masseverbindung 3 im Armaturenleitungsstrang 439 bzw 606 - Massepunkt unter der Mittelkonsole Nähe Schalthebel
      T5a - 3 geht auf SB46 - Sicherung 46 auf Sicherungshalter B
      T5a - 4 geht auf V - Scheibenwischermotor
      T5a - 5 geht auf V - Scheibenwischermotor


      T5c - Steckverbindung, 5fach, braun


      T5c - 1 geht auf 335 - Masseverbindung 5 im Schalttafelleitungsstrang
      T5c - 2 geht auf T6q - Steckverbindung, 6fach, rot, an der Stirnwand links
      T5c - 3 geht auf A164 - Plusverbindung 2 (30a) im Schalttafelleitungsstrang bzw SB52 - Sicherung 52 auf Sicherungshalter B
      T5c - 4 geht auf T5b - Steckverbindung, 5fach, braun, an der C-Säule links dann zur Z1- beheizbare Heckscheibe
      T5c - 5 geht auf SB47 - Sicherung 47 auf Sicherungshalter B


      T6c - Steckverbindung, 6fach, schwarz


      T6c - 1
      T6c - 2 Plusverbindung A4 (58b) im Schalttafelleitungsstrang
      T6c - 3 zur L76 - Lampe für Tasterbeleuchtung
      T6c - 4 zum E230 - Taster für beheizbare Heckscheibe
      T6c - 5 zur K10 - Kontrollleuchte für beheizbare Heckscheibe
      T6c - 6 zum E229 - Taster für Warnlicht


      T6o - Steckverbindung, 6fach, schwarz


      T6o - 1 geht auf SB19 - Sicherung -19- auf Sicherungshalter
      T6o - 2 geht auf B182 - Verbindung (RF), im Leitungsstrang Innenraum bzw Y7 - automatisch abblendbarer Innenspiegel bzw M16 - Lampe für Rückfahrlicht links / M17 - Lampe für Rückfahrlicht rechts
      T6o - 3
      T6o - 4
      T6o - 5 geht auf T5e - Steckverbindung, 5fach, an der C-Säule links bzw V53 - Motor für Zentralverriegelung in Heckklappe
      T6o - 6


      T6j - Steckverbindung, 6fach, braun


      T6j - 1 Sicherung SB30 - 5 Ampere
      T6j - 2
      T6j - 3
      T6j - 4
      T6j - 5
      T6j - 6


      T6k - Steckverbindung, 6fach


      T6k - 1
      T6k - 2 geht auf T5b - Steckverbindung, 5fach, an der C-Säule links bzw E234 - Taster für Entriegelung in Heckklappengriff / F218 - Schalter für Zentralverriegelung in Heckklappe
      T6k - 3 geht auf T5e - Steckverbindung, 5fach, an der C-Säule links bzw F5 - Schalter für Kofferraumbeleuchtung
      T6k - 4 geht auf T5e - Steckverbindung, 5fach, an der C-Säule links bzw Q22 - Verbindung 1 im Leitungsstrang Heckklappe bzw F5 - Schalter für Kofferraumbeleuchtung
      T6k - 5
      T6k - 6 geht auf T5e - Steckverbindung, 5fach, an der C-Säule links bzw E234 - Taster für Entriegelung in Heckklappengriff / F218 - Schalter für Zentralverriegelung in Heckklappe


      T6w - Steckverbindung, 6fach


      T6w - 1
      T6w - 2
      T6w - 3
      T6w - 4
      T6w - 5
      T6w - 6 geht auf A23 - Verbindung (30al) im Schalttafelleitungsstrang bzw L118 - Lampe für Beleuchtung des Schalters zur Deaktivierung der Innenraumüberwachung



      T16a - Steckverbindung, 16fach, schwarz

      T16a - 1
      T16a - 2 geht auf T16b - Steckverbindung, 16-fach, Diagnoseanschluß - Can Low
      T16a - 3 A12 - Verbindung (High-Bus) im Schalttafelleitungsstrang
      T16a - 4
      T16a - 5 A122 - Verbindung (Low-Bus) im Schalttafelleitungsstrang
      T16a - 6 geht auf T16b - Steckverbindung, 16-fach, Diagnoseanschluß - Can High
      T16a - 7 geht auf E22 - Scheibenwischerschalter für Intervallbetrieb
      T16a - 8 geht auf E22 - Scheibenwischerschalter für Intervallbetrieb
      T16a - 9
      T16a - 10 geht auf E2 - Blinklichtschalter (links)
      T16a - 11
      T16a - 12 geht auf E2 - Blinklichtschalter (rechts)
      T16a - 13 geht auf F266 - Kontaktschalter für Motorhaube
      T16a - 14 Plusverbindung A5 (Blinkleuchte rechts) im Schalttafelleitungsstrang
      T16a - 15 geht auf SB48 - Sicherung 48 auf Sicherungshalter B
      T16a - 16 Plusverbindung A6 (Blinkleuchte links) im Schalttafelleitungsstrang


      T18a - Steckverbindung, 18fach, braun


      T18a - 1 A76 - Verbindung (K-Diagnoseleitung) im Schalttafelleitungsstrang
      T18a - 2 geht auf A21- Verbindung (86s) im Schalttafelleitungsstrang
      T18a - 3 geht auf F223 - Schließeinheit für Zentralverriegelung hinten rechts
      T18a - 4 geht auf B155 - Verbindung 2 (TK) im Leitungsstrang Innenraum bzw F221- Schließeinheit für Zentralverriegelung Beifahrerseite
      T18a - 5 geht auf Sicherung - 5 Ampere - im Sicherungshalter Batterie
      T18a - 6 geht auf B154 - Verbindung 1 (TK) im Leitungsstrang Innenraum bzw R77 - Verbindung 1 (Türkontaktschalter) im Leitungsstrang Fahrertür
      T18a - 7 geht auf 80 - Masseverbindung 1 im Armaturenleitungsstrang (nicht bei PKW mit geteilt umlegbarer Rücksitzlehne)
      T18a - 7 geht auf F315 - Kontaktschalter für Rücksitzlehne links (nur PKW mit geteilt umlegbarer Rücksitzlehne)
      T18a - 8 geht auf 11 - Massepunkt im Batteriekasten
      T18a - 9 geht auf C - Drehstromgenerator
      T18a - 10 geht auf F316 - Kontaktschalter für Rücksitzlehne rechts
      T18a - 11 geht auf A33 - Verbindung (75) im Schalttafelleitungsstrang bzw J59 - Entlastungsrelais für X-Kontakt
      T18a - 12 geht auf A104 - Plusverbindung 2 (15) im Schalttafelleitungsstrang
      T18a - 13 geht auf F222 - Schließeinheit für Zentralverriegelung hinten links
      T18a - 14 geht auf D - Zündanlassschalter
      T18a - 15 geht auf A156 - Verbindung (53c) im Schalttafelleitungsstrang bzw V12 - Motor für Heckscheibenwischer
      T18a - 16 geht auf V - Scheibenwischermotor
      T18a - 17 geht auf F138 - Wickelfeder für Airbag und Rückstellring mit Schleifring
      T18a - 18 geht auf E38 - Regler für Scheibenwischer-Intervallschaltung


      T18b - Steckverbindung, 18-fach, schwarz


      T18b - 1 geht auf A109 - Verbindung (Wählhebelfunktionsanzeige), im Schalttafelleitungsstrang
      T18b - 2 geht auf J245 - Steuergerät für Schiebedach
      T18b - 3
      T18b - 4
      T18b - 5
      T18b - 6
      T18b - 7 geht auf G213 - Regensensor
      T18b - 8 geht auf G213 - Regensensor
      T18b - 9 geht auf A147 - Verbindung (CAN-Bus Komfort, Low) im Schalttafelleitungsstrang bzw J393 - Zentralsteuergerät für Komfortsystem
      T18b - 10
      T18b - 11 geht auf G213 - Regensensor
      T18b - 12 geht auf A146 - Verbindung (CAN-Bus Komfort, High) im Schalttafelleitungsstrang bzw J393 - Zentralsteuergerät für Komfortsystem
      T18b - 13 geht auf T11b - Steckverbindung, 11-fach, rot, an der Stirnwand links bzw F125 - Multifunktionsschalter

      T18b - 14
      T18b - 15
      T18b - 16
      T18b - 17 geht auf J207 - Relais für Anlaßsperre
      T18b - 18
      Dateien
      • V8_4,2.rar

        (698,81 kB, 8 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      VCDS Hex-Com+Can + Abritus AVDI @ avdi-forum.de + OLS300-Simulator + Byteshooter + BDM + Etas + ETK = G7 TDi/GTI Tunebar

      Video: Golf6 Tacho im Golf5
      Umbau: Golf6 GTD-Motor in Golf5
      Soundprobe: Soundprobe
      Fahrtest: Fahrtest
      0-235: 0-235
      Bremse .:R32 HA-Bremse an 2WD